Mit dem neuen repräsentativen Universitätsstandort wurde der Grundstein für die geplante Verdoppelung der Studentenzahl innerhalb der nächsten 10 Jahre gelegt. Aber was genau wurde gemacht? Das denkmalgeschützte Palais wurde komplett renoviert und zu einer Universität mit modernster Technik umgewandelt. Dabei hat das Team des creative studios die historische Substanz wie Steinböden, Kastenfenster, Laternen und den Brunnen im Atrium sensibel in die neue Nutzung integriert. Auch das Möbeldesign wurde in künstlerischer Detailplanung auf die historischen Räume abgestimmt.

Nach der erfolgreichen Koordination des Umzugs und einer Gesamtprojektdauer von 20 Monaten, konnten die Studenten das einzigartige Ambiente und die moderne Präsentationstechnik in Besitz nehmen.

Kunde: Webster University   Leistungen: Technical Due Diligence, Architektur, Projektmanagement   Team: Julian Schramek, Beatrix Diem   Größe: 4.500 m²   Zeitraum: 01/2013 – 08/2014